Startseite | Impressum

Power Query

Microsoft Power Query für Excel (Codename “Data Explorer”) vereinfacht die Abfrage und Aufbereitung von externen Daten.
Das neue Add-In ist ein Bestandteil von Power BI für Office 365 und Excel 2010 /2013 und ein weiterer Schritt von Microsoft zu Self-Service-Business Intelligence (SSBI).

Mit Power Query hat der Anwender die Möglichkeit verschiedene externe Datequellen einzubinden. Neben den relationalen Datenquellen wie SQL Server, SQL Azure, Postgress, DB2 sind auch Hadoop, Microsoft HDInsight und Facebook als Datenquellen möglich.
Zudem kann mit diesem Add-In einfach auf Internet-Daten (Datenquelle “From Web”) über eine URL zugegriffen werden.

Mit der Funktion “Load to data model” werden die Daten in ein Power Pivot Datenmodell übernommen und kann dann über Power Pivot weiter analysiert werden.


Power Query bietet folgende Möglichkeiten:

• Identifizieren aussagekräftiger Daten aus den von Ihnen verwendeten Quellen
(z. B. relationale Datenbanken, Excel-, Text- und XML-Daten, OData-Feeds, Webseiten, Hadoop HDFS usw.)
• Ermitteln relevanter Daten innerhalb (*) und außerhalb Ihrer Organisation mithilfe der Suchfunktionen in Excel.
• Kombinieren von Daten aus mehreren ganz verschiedenen Datenquellen und Modellieren zur Vorbereitung der Daten für die anschließende Analyse in Tools wie Excel und Power Pivot oder die Visualisierung in Tools wie Power View und Power Map
• Freigeben der erstellten Abfragen für anderen in Ihrer Organisation, um sie einfach über eine Suche verfügbar zu machen (*)

(*) Für diese Funktion ist ein aktiver Power BI-Mandant in Office 365 erforderlich. Registrieren Sie sich unter www.office.com/powerbi.


Download Power Query für Excel
Download Microsoft Power Query fur Excel


Schulungen und Onlline-Tutorials zu Power Query
Tutorials und Beispiele


Links
Microsoft Business Intellingence (engl.)
MSDN Data Explorer Forum



  Microsoft Business Intelligence Portal von New Elements GmbH