Startseite | Impressum

Data Governance

Business Intelligence Competence Centers (BICC)

Um einen dauerhaften Wertbeitrag des Business Intelligence-Systems zu sichern, ist der Übergang von der projektbezogenen BI-Entwicklung zum dauerhaft erfolgreichen BI-Betrieb sicher zu stellen.
Erst durch die Einbettung von BI in die Organisationsstruktur des Unternehmens und die Etablierung von geeigneten Prozessen können dauerhafte, übergreifende Erfolge sichergestellt werden.

Hierzu ist eine geeignete Organisationsform zu finden. In der Praxis hat sich die Einrichtung eines Business Intelligence Competence Centers (BICC) als erfolgversprechend herausgestellt.

Ein BI-Competence Center verantwortet sowohl die fachliche als auch die technologische Entwicklung der BI-Systeme. Durch ihr ganzheitliches Verständnis soll sie zu einer besseren Gesamtlösungen führen.

Wesentliche Aufgaben des BI-Competence Centers sind:

>> (Weiter-) Entwicklung der BI-Strategie
>> Konzeptionelle Beratung
>> Aufnahme und Strukturierung der Anforderungen
>> Know-how-Transfer /Schulungen
>> Organisation des Know-how-Transfers innerhalb der Organisation
>> Erarbeitung von BI-Service Level Agreements (SLAs)

  Microsoft Business Intelligence Portal von New Elements GmbH